Albino Rocca – Piemont

Die Roccas sind mehr als einem Jahrhundert Winzer und führen mit Meisterhand dieser herrliche Azienda, die sich in der Gemeinde von Barbaresco im Piemont befindet. Die drei Töchter Daniela, Monica und Paola zusammen mit Schwiegersohn Carlo folgen dem Pfad vom 2012 verstorbenen Vater Angelo Rocca und Großvater Albino Rocca, der mit dem Weingut 1950 begann.
Seit vier Generationen hat die Familie eine dauerhafte Bindung zu ihren Weinbergen und eine grenzenlosen Liebe zu diesem Land.

Die Leidenschaft und das Engagement der Familie ist das Terroir und das ist deutlich in ihren Weine zu schmecken. Sie wollen dem Wein ermöglichen, seinen vollen Ausdruck zu erreichen.

Die Weinberge erstrecken sich über 23 Hektar in einigen der edelsten Bereiche von Barbaresco.

Die Qualität Ihrer Weine resultiert aus dem Respekt für die Umwelt, in der Ihre Trauben wachsen. Bei Albino Rocca glaubt man die Qualität der Weine ist eine Spiegelung von Terroir und Region. Um dies zu erreichen arbeiten Sie während des ganzen Jahres im Weinberg und so wenig wie möglich in der Kellerei. Dieses Engagement kann in all ihren Weine verkostet werden.

Von den 14 Weinen die jährlich auf ihrem Gut produziert werden, haben wir sorgfältig einige Weiß- und Rotweine von außergewöhnlicher Qualität ausgewählt.

0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen