Erweiterte Suche »

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter

Um sich für unseren Newsletter an oder abzumelden,

klicken Sie bitte hier.

Kategorien

Hersteller

Weingüter vorgestellt

Informationen

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast
  • Paypal
    2008 Cepparello IGT

    2008 Cepparello IGT

    Flaschengröße: 0,75 Liter
    Rebsorte: Sangiovese
    Region: Toskana, Italien
    Alkoholgehalt: 14%
    Trinktemperatur: 14 - 16° C

    Passt zu: Kalb, Pasta, Rind

    Enthält Sulfite.

    47,00 ¤

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Grundpreis: 62,67 ¤ pro Liter
    Art.Nr.: RW-IO-0005
    Menge:
    Bild vergrößern

    Artikelbeschreibung

    Anfang der 50er Jahre kaufte die Familie De Marchi das Landwirtschaftsgut Isole und übernahm auch gleich, weil es sich gut ergab, den damals verfallenen Weiler Olena, dessen erste urkundliche Erwähnung bis in das 12. Jahrhundert zurückreicht. Heute ziert die liebevoll restaurierte Dorfkirche das über die Landesgrenzen hinaus bekannte Weingut Isole e Olena.

    Der Aufstieg des Gutes begann Anfang der 80er Jahre, als Paolo De Marchi in der dritten Generation die Führung des Gutes übernahm. Als graduierter Önologe arbeitete er am Istituto Sperimentale von Asti und hält bis heute als gefragter Experte Kontakt zu den önologischen Universitätsinstituten von Beaune, Montpellier, Turin, Geisenheim und zur University of California, Davis. Er entschied sich damals dafür, seine Chianti-Weine (damals traditioneller 4-Trauben-Chianti) kräftiger auszustatten und experimentierte mit einem reinsortigen Sangiovese. So wurde dann mit dem ersten Jahrgang 1980 der „Cepparello“ geboren. Von diesem Flaggschiff gibt es derzeit eine Jahresproduktion von 2500 Kisten.

    Mit der Zeit und der Ansammlung seiner internationalen Erfahrungen gewann Paolo die Ansicht, dass er in den unterschiedlichen Weinbergen mit den vielen unterschiedlichen Böden und Mikroklimata auch Cabernet Sauvignon und Syrah anpflanzen kann. Nach einigen Jahren des Experimentierens, zum Beispiel mit Burgunder-Sorten für den Chardonnay, hat er eine kleine, aber feine Produktpalette im Angebot.

    Robert Parker:
    "The 2008 Cepparello possesses lovely density and richness for the year. Black cherries, incense, herbs tobacco and leather are some of the notes that flow from this textured, highly attractive Cepparello. The finish is round, sensual and inviting. The sheer magic of the finest years is missing, but that is asking too much in 2008, even of Paolo De Marchi. This is as good as it gets in central Tuscany in 2008." Robert Parker

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


     

    [<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>]
    Artikel 26 von 48 in dieser Kategorie
    Parse Time: 0.439s