Erweiterte Suche »

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter

Um sich für unseren Newsletter an oder abzumelden,

klicken Sie bitte hier.

Kategorien

Hersteller

Weingüter vorgestellt

Informationen

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast
  • Paypal
    Lambrusco 'Vecchio Moro' Dell' Emilia IGT

    Lambrusco 'Vecchio Moro' Dell' Emilia IGT

    Flaschengröße: 0.75 Liter
    Rebsorte: 85% Lambrusco Grasparossa, 10% Ancellotta, 5% Marzemino
    Region: Italien, Emilia Romagna
    Alkoholgehalt: 12.5%
    Trinktemperatur: 10-12° C

    trocken, passt zu: Mortadella und Parmesan als Antipasti, gefüllten Teigwaren, zu frittiertem hellen Fleisch und -Fisch und zur Pizza. Zur Emilianischen Küche, gefüllter Pasta, gegrilltem Fleisch und Braten

    Enthält Sulfite.

    11,90 ¤

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Grundpreis: 15,87 ¤ pro Liter
    Art.Nr.: CH-PR-0100
    Menge:
    Bild vergrößern

    Artikelbeschreibung

    Die Familie Rinaldini kam über Umwege zum Wein. Der im August 2010 leider verstorbene Rinaldini Rinaldo, war ursprünglich Restaurantbesitzer und von Wein fasziniert. In den 1960er Jahren änderte er schließlich seinen Schwerpunkt und wurde ein dickköpfiger Weinmacher mit höchstem Qualitätsanspruch. Diesem Anspruch folgend, vinifizierte er nur eigene Trauben, erzeugte einen hocharomatischen, feinperligen Lambrusco der Extraklasse. Seine Tochter Paola führt das Weingut nach seinen Richtlinien weiter. Hier handelt es sich um den besten traditionellen Lambrusco Reggiano, wahrscheinlich ist er auch der beste Lambrusco überhaupt. Dennoch ist Rinaldini ein echter Geheimtip geblieben, was sicher damit zusammenhängt, daß der Padrone mit Vehemenz an der Produktion eines trockenen, extraktreichen Lambrusco ohne Süssreserven festhält. Vergessen sind klebrig-, verstaubte Erinnerungen aus vergangenen Tagen. Es ist ein fruchtiger , kräftig rustikaler Wein mit angenehmer mineralischer Säure. Am Gaumen gesellen sich Noten von schwarzen Beeren und Pflaumen, Lakritz hin zu deutlichem weichem Tannin. Wer diesen Lambrusco mit dem Namen "Vecchio Moro", nach dem Großvater benannten Wein einmal getrunken hat, will nie mehr etwas anderes.

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


     

    [<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>]
    Artikel 6 von 20 in dieser Kategorie
    Parse Time: 0.409s